Sportanlagen des SV Lessen

Der SV Lessen verfügt über ein großes Sportgelände dass viele Sportarten möglich macht. Auf fast 30.000m² Indoor und Outdoor sind fast keine Grenzen gesetzt.

Über folgende Outdoorbereiche verfügt der SV Lessen:

– Fussballfeld mit Flutlichtanlage „alter Sportplatz“, Trainingsbetrieb und Abendspiele
– Fussballfeld „neuer Sportplatz“,  Herrenspiele und Schulsport der Grundschule
– Kleinspielfeld „neuer Sportplatz“, Trainingsbetrieb und Jugendspiele
– 100m Sprintstrecke Aschenbahn, Schulsport und Leichtathletik
– Weitsprunganlage, Schulsport und Leichtathletik
– Kugelstoßanlage, Schulsport und Leichtathletik

Über folgende Indoorbereiche verfügt der SV Lessen

– Mehrzwecksporthalle mit Tribüne, Schulsport, Gymnastik, Tischtennis, Seniorensport, Fussball, etc.
– Sporthaus mit 2 Umkleidekabinen + Duschen, Schiedsrichterkabine + Dusche, Vereinslokal, Damen- und Herrentoiletten

Die Mehrzwecksporthalle wird außerdem für Kurse im Gesundheitssport, Jugendfussballturniere, Veranstaltungen vom Kreissportbund, sowie für Veranstaltungen wie Einschulung, Festakte, oder Vereinsjubiläen genutzt.
Aktuell wurden Ende 2015 eine Lüftungsanlage in den Umkleidekabinen und Duschen installiert, sowie umfangreiche Malerarbeiten im kompletten Sporthausbereich durchgeführt.
Im Frühjahr 2016 wird ein Vordach vor dem Sporthaus installiert, damit bei Regen die Zuschauer im trockenen stehen.
Um auch immer voller Energie zu sein, wird die Photovoltaik-Anlage auf dem Sporthaus im Sommer saniert.
Der Wirkungsgrad wird durch neue Kollektoren erheblich verbessert und damit die Heizkosten gesenkt.