SV Lessen verzichtet als Meister der 1. Kreisklasse auf den Aufstieg.

Die erste Herrenmannschaft des SV Lessen wurde nach 15 ausgetragenen Partien mit einer Bilanz von 27:3 Punkten Meister in der 1. Kreisklasse. Leider konnte das Saisonfinale gegen einen direkten Konkurrenten um die Meisterschaft aufgrund der Corona-Krise nicht mehr stattfinden, so dass sich die Mannschaft gegen einen Aufstieg in die Kreisliga entschieden hat.

Bild von links nach rechts
Fred Lehr, Andreas Brandt, Heinrich Wiegmann, Joachim Delekat, Torsten Wolle, Thorsten Schwarze, Jens Hansing und Henry Emker