Wer die letzten Spiele unserer 1. Herrenmannschaft verfolgte, hat erkannt, dass sich das Personal an der Seitenlinie verändert hat. Coach Andreas Ohm musste seine Aufgabe beim SV Lessen berufsbedingt aufgeben und hat seine Trainer-Tätigkeit bereits zum Jahresende eingestellt. Ihn beerbte an der Linie Kevin Berger, vorher noch in den eigenen Reihen als Spieler unterwegs, nun mit der Verantwortung von außen als Coach.

Eine gute Organisation, Motivation und auch eine Portion Disziplin sind Kevins Ansätze mit denen er bereits seinen Stempel aufgedrückt hat. Bisher gingen die Kicker um Kapitän Dominik Wilker in 2019 noch nicht einmal als Verlierer vom Platz und finden sich aktuell auf dem 4. Tabellenplatz der 2. Kreisklasse Süd wieder – mit Option auf die Vorderplätze. Die kommenden Wochen werden zeigen, was möglich ist, dennoch spielen die SVL Kicker momentan befreit auf und werden versuchen diesen Turn mit in die nächste Saison zu nehmen.

#dersvlbewegt